Zeit der Schwelle:

Altes gilt nicht mehr,

Neues ist noch nicht.

Christine Werlen